Maklerpool-Hitliste

Die umsatzstärksten Pools in Deutschland

Was ist die Maklerpool-Hitliste?

Seit einigen Jahren veröffentlicht das Branchenportal “Cash-Online” ein viel beachtetes Ranking von Maklerpools in Deutschland. Die letzte Maklerpool-Hitliste stammt aus dem Jahr 2021.

Dieses Ranking basiert auf Basis der umsatzstärksten Pools. Dort konnten die meisten aufgeführten Maklerpools, Assekuradeure und Servicegesellschaften die Provisionserlöse gegenüber 2020 steigern. An der Spitze des Maklerpool Rating steht für 2021 die Gesellschaft Fonds Finanz Maklerservice, gefolgt von Fondsnet sowie Netfonds. In der Hitliste Maklerpools schlüsselt Cash-Online neben dem Namen der Gesellschaft auch eine Einordnung auf, also in welche Rubrik der Versicherungsmaklerpool oder Verbund fällt. Daneben veröffentlicht das Branchenportal die Provisionseinnahmen des Jahres und eine Gegenüberstellung zum Vorjahr.

Die Hitliste bündelt Umsätze von Pools für Versicherungsmakler, Fondsvermittler und Vermittler im Immobilienbereich. Einige Pools bieten mittlerweile die Vermittlung von Immobilien an, was einerseits hohe Umsatzsteigerungen gegenüber Vorjahren erklärt und andererseits die Vergleichbarkeit zwischen den Pools im Bereich Versicherung zusätzlich erschwert.  

Warum fehlen der Deutsche Maklerverbund und VEMA in der Hitliste?

Der DEMV und die VEMA sind Maklerverbünde, was sich auf die Umsatzstruktur auswirkt. Die Mitglieder des Deutschen Maklerverbunds unterhalten Direktvereinbarungen. Der DEMV erzielt daher keinen klassischen Außenumsatz wie ein Maklerpool in der Hitliste. Ein Pool erhält von allen Versicherern die Courtage­erlöse aller Mitglieder und zahlt diese dann wiederum abzüglich des eigenen Anteils aus. Der Deutsche Maklerverbund erhält von den Gesellschaften einen Overhead und die Mitglieder erhalten alle Courtageumsätze direkt vom Versicherer. Der Gesamtumsatz des DEMV entspricht damit dem Nettoanspruch, während bei Pools der Bruttoanspruch als Vergleichsgröße für das Ranking genommen wird.

Größe und Provisionseinnahmen eines Pools beleuchten darüber hinaus nicht das Thema “Sicherheit” für Vermittler. Vermittler sollten vor Vertragsschluss mit dem Maklerpool schriftlich klären, was im Falle einer Pool-Insolvenz passiert. Schließlich erfolgt die Auszahlung der Courtagen häufig direkt durch den Pool und für Makler entsteht bei Insolvenz unter Umständen ein existenzbedrohendes Risiko. Der Maklerverbund haftet somit nur für den ausgezahlten Overhead und nicht für die Gesamtcourtage. Verglichen mit Pools ist der Umsatz damit zwar kleiner, das Insolvenzrisiko aber auch deutlich niedriger.

Vorteile durch direkte Courtagezusage:
N
Volle Rechte am Kundenbestand
N
Direkter Courtageanspruch(AP, BP, Dynamiken, Stornoreserve)
N
Bestandsverkauf ohne Zustimmung Dritter
N
Sie stehen in der Police
Vorteile durch Einkaufsgemeinschaft:
N
Hohe Courtagesätze mit allen Produktpartnern
N
Exklusive Deckungskonzepte
N
Rabatte bei vielen Produktpartnern

Sie bekommen mit der Maklerpool-Hitliste einen guten Überblick zu umsatzstarken Pools in Deutschland. Allein aufgrund von Kennzahlen sollten Sie Ihre Entscheidung für einen Maklerpool oder Maklerverbund nicht treffen. Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Maklerpool Vergleich.

Maklerpool-Hitliste 2021

In der Maklerpool-Hitliste 2021 hat wie auch in den Vorjahren die Fonds Finanz mit 190,00 Mio. Euro den ersten Platz verteidigt. Einen größeren Sprung von Platz 5 2020 auf Platz 2 machte in diesem Jahr Fondsnet mit 153,91 Mio. Euro. Mit knapp 10 Mio. Euro Abstand folgt die Netfonds Gruppe auf Platz 3 und 143,30 Mio. Euro. 

Gesellschaft und Einordnung
PE 2020 in Mio. Euro Veränderung zu 2019 in Prozent Anteil Haftungsdach an PE (in Mio. Euro)

Anzahl Vertriebspartner

1.) Fonds Finanz
(Maklerpool)
190,00 8,39 kein Haftungsdach 28.000
2.) Fondsnet
(Maklerpool, Haftungsdach)
153,91 97,76 98,59 1.700
3.) Netfonds
(Maklerpool, Haftungsdach, Servicegesellschaft)
143,30 26,50 53,73 5.000
4.) Jung, DMS & Cie.
(Maklerpool, Haftungsdach)
122,90 10,22 2,70 16.000
5.) Domcura Gruppe
(Assekuradeur)
101,68 11,74 kein Haftungsdach k.A.

Quelle: https://www.cash-online.de/cash-hitlisten/maklerpools/maklerpool-hitliste-2021

Maklerpool-Hitliste 2020

In der Maklerpool-Hitliste 2020 liegt die Fonds Finanz mit 175,30 Mio. Euro auf den ersten Platz. Mit einem recht großen Abstand von über 60 Mio. Euro folgt die Netfonds Gruppe auf Platz 2, die im Vorjahr noch den dritten Platz belegt hat. Noch auf das Treppchen der Hitliste Maklerpools 2020 hat es die Jung, DMS & Cie. geschafft, die knapp hinter der Netfonds Gruppe liegt.

Gesellschaft und Einordnung
PE 2019 in Mio. Euro Veränderung zu 2018 in Prozent Anteil Haftungsdach an PE (in Mio. Euro)

Anzahl Vertriebspartner

1.) Fonds Finanz
(Maklerpool)
175,30 12,59 kein Haftungsdach 27.000
2.) Netfonds Gruppe
(Pool, Haftungsdach, Servicegesellschaft)
113,28 21,01 50,67 4.800
3.) Jung, DMS & Cie.
(Maklerpool, Haftungsdach)
111,50 17,37 2,44 16.000
4.) Domcura Gruppe
(Assekuradeur)
91,00 7,82 kein Haftungsdach k.A.
5.) Fondsnet
(Maklerpool, Haftungsdach)
77,82 34,93 29,15 1.600

Quelle: https://www.cash-online.de/cash-hitlisten/maklerpools/maklerpool-hitliste-2020

Maklerpool-Hitliste 2019

In der Maklerpool-Hitliste 2019 schaffte es die Fonds Finanz mit 155,70 Mio. Euro auf den ersten Platz. Mit knapp 60 Mio. Euro weniger, folgte Jung, DMS & Cie. auf Platz 2. Den dritten Platz belegte in der Hitliste 2019 die Netfonds Gruppe.

Gesellschaft und Einordnung
PE 2018 in Mio. Euro Veränderung zu 2017 in Prozent Haftungsdach
1.) Fonds Finanz
(Maklerpool)
155,70 19,22 nein
2.) Jung, DMS & Cie.
(Maklerpool, Haftungsdach)
95,0 12,43 ja
3.) Netfonds Gruppe
(Pool, Haftungsdach, Servicegesellschaft)
93,61 5,52 ja
4.) Domcura Gruppe
(Assekuradeur)
84,40 12,99 nein
5.) Fondskonzept
(Maklerpool, Haftungsdach,Maklerverbund)
70,20 2,11 ja

Quelle: https://www.cash-online.de/cash-hitlisten/maklerpools/maklerpool-hitliste-2019

Deutscher Maklerverbund ist der Hit bei Versicherungsmaklern

Der Deutsche Maklerverbund ist Ihr Partner auf Augenhöhe bei der Digitalisierung des Maklerbüros. Regelmäßig zeichnen uns Versicherungsmakler in unterschiedlichen Wettbewerben und Umfragen aus. So wurden wir von Focus Money 2020 zum fairsten Maklerpool gewählt. 2021 wählten uns darüber hinaus mehrere tausend Versicherungsmakler zum besten Maklerdienstleister und kürten Professional works zum besten Maklerverwaltungsprogramm.
Damit auch Sie einen Hit landen, empfehlen wir Ihnen die kostenlosen Checklisten zu Maklerpools und MVPs, die Sie unten nach einer unverbindlichen Anmeldung erhalten.

Bester Maklerpool / Verbund 2021

Proven Expert mit sehr gut bewertet
  • DEMV Deutscher Maklerverbund – (86)
  • VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft – (84)
  • vfm Versicherungs- & Finanzmanagement – (83)
  • Charta Börse für Versicherungen – (79)
  • [pma:] – (77)
  • Apella – (76)
  • Jung, DMS & Cie. – (74)
  • Netfonds Gruppe – (68)
  • Fonds Finanz Maklerservice – (68)
  • Blau direkt – (68)

Quelle: Service Value und Versicherungsmagazin

Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden!

    Der Deutsche Maklerverbund bietet Ihnen kostenlose Checklisten und Dokumente für Ihren Start